Amateurfunk fürs Militär

Ich habe schon länger mal daran gedacht, mir einen Rahmen / ein Gestell zu bauen mit dem ich ein “größeres” Funkgerät aus dem Rucksack heraus, beim herumlaufen betreiben kann. Erste Gedanken und Experimente finden sich hier. -> klick mich <-

Wie real das ganze tatsächlich ist, hat mich dann doch enorm überrascht. Für alle die es kaum glauben wollen: Ein Yaesu MobilTRX als militärisches “Tornisterfunkgerät” im Einsatz durch die kurdischen Peschmerga.

 

 

 

 

1 comment for “Amateurfunk fürs Militär

  1. Robin
    29. August 2016 at 16:04

    Auch hier nochmal der Hinweis auf das ALICE Pack 😉

    Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.