Notfunkkoffer UKW by DO5JSR - CQ-Jena

Notfunkkoffer UKW by DO5JSR

Ein Gastbeitrag von DO5JSR, vielen Dank an Ringo

Dann stelle ich hier mal meinen Notfunkkoffer für UKW vor.

 
Er ist ganz simpel aufgebaut ,immer und überall einsetzbar. 
 
Wichtig war mir dabei die 2 einzeln eingebauten  Handfunkgeräte, die robust, zuverlässig und unabhängig voneinander arbeiten können.
 
Ein einzelnes Gerät als Duobander ist  immer ein Kompromiss.
 
Dabei ganz wichtig der Stromverbrauch von 16mA pro Gerät im Savemodus,Empfängerempfindlichkeit und laute Modulation .Man möchte schliesslich einen langen Funkkontakt aufrechterhalten! Ein heutiges Gerät kommt,meiner Meinung nach, an diese Werte nich herran,was Stromverbrauch und die Empfindlichkeit angeht.Der Koffer ist nun schon 5 Jahre. Es gibt sicherlich noch einiges was man verbessern könnte.Ich habe soweit alles nur mit einfachsten Mitteln gebaut.Desweiteren kann man auch noch ein Solarpanel zum Laden anschließen.
 
DO5JSR 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.