Monthly Archives: November 2016

DK1SEV-1 Die Technik hinter dem IGate

Ein Gastbeitrag von Severin DK1SEV: Vor einigen Wochen beschloss ich, dass die Infrastruktur in Jena seitens APRS verbessert werden muss. Leider war es bisher so, dass wir in Jena wenig bis keine Abdeckung beim APRS-Empfang haben. Ein bisher ungenutzter Kenwood TH-V7 und ein kleiner „Thin Client“ (Siemens Futro) mit Linux als Betriebssystem waren dafür geeignet.…

APRS – DK1SEV-1 – Ausbau der Infrastruktur in Jena

Es geht los! Und wohin? Das verrät >APRS<. Dank Severin DK1SEV, und dem OV X22 verfügt Jena nun über ein IGate in der Clubstation an der Ernst Abbe Hochschule. Die Abdeckung des IGates kann sich sehen lassen. 1 Watt Sendeleistung reicht an meinem FT-1XDE aus um einen fast Lückenlosen Pfade beim meinem Weg quer durch die Stadt an aprs.fi zu vermitteln. Danke dafür!

Und was kommt als nächstes? Nun, eine Menge Tests, ein Beitrag über die Technik (>hier ist er<) hinter der X50-Antenne an der das IGate hängt und wenn alles nach Plan läuft: ein Digipeater! Besonders wenn ihr aus Jena seid ein kleiner Aufruf: Hinterlasst uns doch bitte einen kurzen Kommentar ob ihr APRS kennt, nutzt, es euch interessiert, oder was ihr sonst noch dazu zu vermelden habt.

Bald kommt mehr! In der zwischenzeit könnt ihr ja das IGate testen, unseren Blog durchstöbern (zum Beispiel den >Artikel zu APRS<) oder guckt bei Severin und den Jungs vom Lötlabor vorbei >www.loetlabor-jena.de<

 

Leichtes Gepäck – modular packen!

Als Kind und Jugendlicher war mein Sport das Schwimmen und meine damalige Trainerin hatte keine Scheu vor kreativen Trainingsmethoden. Eine davon hat mich zu einem Umdenken in meiner EDC-Politik bewegt. Wer ans Schwimmbad denkt, hat sicherlich Bikins und Schwimmshorts vor Augen, aber nicht so beim “Sport” Schwimmen. Dort trägt man diese herrlich knappen Unterhosen…. und…

Go-Box nach DL9MU

Im folgenden lest ihr einen Gastbeitrag von Martin (DL9MU), der durch seine Kommentare zu meinen >Go-Box Artikeln< zustande kam, danke dafür! Für alle anderen, die gerne “ihren Senf dazu geben wollen”: Nutzt unser Kontaktformular, schickt uns Gastbeiträge oder kommentiert direkt unter unseren Artikeln, wir freuen uns drauf! – Und jetzt, “Mikrofon” zu DL9MU: Die Amateurfunkprüfung…